Kneippen zuhause

 

Sebastian Kneipp, 1821 – 1897, hat vor über 150 Jahren das einzige ganzheitliche Naturheilverfahren entwickelt, das heute Europa den fernöstlichen Programmen entgegen stellen kann. Anhänger auf der ganzen Welt sind seitdem von der Kraft seiner natürlichen präventiven Methode überzeugt und der Beweis der medizinischen Wirksamkeit ist schon lange erbracht. Menschen, die heute danach suchen, über Wellness eine Erholungspause in ihren Alltag zu bringen, bietet Kneipp die Chance, dies nachhaltig und laufend zu tun. Am besten natürlich in einer anerkannten Kneippkuranstalt unter ärztlicher Anleitung. Über 40 moderne Kurhäuser in Österreich mit einem modernen medical Wellness-Ambiente bieten den geeigneten Rahmen – von 5 Tagen bis zur klassischen 3-Wochen-Kur: je nach persönlichen Bedürfnissen.
 

Zu Hause - Kneipp daily
Aber nicht nur der Break im Alltag ist wichtig – viel Erfolg bringen tägliche kleine Anwendungen, über längeren Zeitraum zu Hause durchgeführt und mit immer anderer Zielsetzung. Kneipp hat viel mit Erholung, mit Freude am eigenen Körper und mit Genießen zu tun. Mit Fitness und Sport, Balance für die Seele, gesunder Ernährung, der wohltuenden Wirkung der Heilkräuter und thermischer Reize kann man ein Leben lang besser durch jeden Tag kommen und ganz nebenbei Prävention im besten Sinn betreiben.







 
 Rundum wirksam
Viele Gesundheitsbereiche werden vom Kneipp-Programm wirkungsvoll erfasst: Ob ein Gefäßtraining für Herz und Kreislauf, ob Abhärtung und Stärkung der Immunkraft, ob Verbesserung der Schlafqualität, Osteoporose, Wechselbeschwerden und vieles andere mehr – Kneipp bietet wirkungsvolle erprobte Konzepte. Setzt man Kneipp gezielt mit therapeutischem Ziel ein, lohnt es sich, in einer anerkannten Kneippkurantsalt zu starten. Auch das Wohlfühlgewicht ist ein wichtiges Thema! Viele Kneipp-Aktiv-Clubs bieten „Schlank mit Kneipp“-Gruppen, die die Teilnehmer auf dem Weg zum Wunschgewicht begleiten.



Kennen lernen – mit dem österreichischen Kneippbund.
Jede wirkungsvolle Methode sollte man genau kennen lernen, um alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können - so ist dies auch bei Kneipp. Die beste Möglichkeit des Kennenlernens, neben einem Kuraufenthalt, bieten die 204 österreichischen Kneipp-Aktiv-Clubs. Präsident Prof. Bernd Milenkovics: „Alternative Heilmethoden schießen wie die Pilze aus dem Boden – ihre Wirksamkeit ist oft mehr als fraglich. Kneipp hingegen passt als klassisches alternatives Naturheilverfahren zu uns, ist medizinisch erprobt, leicht umsetzbar und in den Alltag ohne finanziellen Aufwand integrierbar.“ Die Kneipp-Aktiv-Clubs bieten ein umfassendes Programm – man lernt Kneipp kennen, kann am Bewegungsprogramm teilnehmen oder sich in qualitativ hochwertigen Vorträgen über moderne medizinische Themen informieren. Auch Genuss, Spaß, Geselligkeit und Kultur sind bei den Kneippern groß geschrieben! Die Mitgliedschaft im Kneipp-Aktivclub kostet € 28,- bis 40,- im Jahr, die Mitgliedschaft beinhaltet auch den kostenlosen Bezug der Zeitschrift „Kneipp-bewegt“ 10-mal jährlich und ermöglicht die Teilnahme an allen Aktiv-Club-Programmen zu ermäßigten Tarifen. Kommen Sie zu uns – Ihrer Gesundheit und Lebensfreude zuliebe!






 
Kostenlos Infos
Interessierte können kostenlos den Kneipp-Ratgeber anfordern – in dieser Broschüre lesen sie kurz gefasst alles Wichtige über die Kneipp-Anwendungen, finden aber auch alle Adressen der Kneipp-Aktivclubs, denen allein in Österreich mehr als 50.000 Menschen angehören. Wenden Sie sich schriftlich, telefonisch per Fax oder Mail an das Bundessekretariat, Kunigundenweg 10, 8700 Leoben, Tel. 0 3842 21718, Fax DW 19, Mail-Adresse: office@kneippbund.at

     
Wasser
Heilkräuter
Ernährung
Bewegung
Lebensordnung
 
Kunigundenweg 10 T +43 (0) 3842 / 217-18 E-Mail: office@kneippbund.at Startseite  |   Webhosting
A-8700 Leoben F +43 (0) 3842 / 217-18-19